Brasilien

Salvador/Bahia
Region Bahia
Olinda
Amazonasregion
Pantanal
Rio de Janeiro


Peru & Bolivien

Nasca und Arequipa
Titicacasee
Cusco und Umgebung
Machu Picchu
Cordillera Blanca


Kolumbien

Bogota und Umland
Ciudad Perdida
Cartagena
San Agustín
Süden & Quito


Venezuela

Caracas
Ciudad Bolívar
Nationalpark Canaima
Salto Angel
Mérida / Anden
Los Llanos
Nationalpark H.Pittier Choroní
Chuao


Chile & Bolivien

Santiago & Valparaiso
Atacama-Region
Die Anden (Chile)
Die Anden (Bolivien)
Salar de Uyuni
Potosí
La Paz & Umgebung
Nationalpark Madidi


Über mich ...

Gästebuch

Mail an mich


Zur Mirror-Site (werbefrei)

Das Pantanal

Das Pantanal ist eine tief gelegene Ebene im Zentrum von Südamerika ohne Abflüsse, die jedes Jahr mehrere Monate lang weitgehend überschwemmt ist. Aufgrund der dünnen Besiedelung findet man viele Wildtiere, die hier wesentlich besser als im dichten Regenwald zu beobachten sind.

Capivara (Wasserschwein) - die größten Nagetiere der Welt

Eine - laut unserem Führer giftige - Echse (Giftechsen gibt es aber laut Tierlexikon dort gar nicht ...)

Jacaré (Kaiman) - in der Trockenzeit liegen die Reptilien oft dicht aneinander gereiht an den verbliebenen Wasserstellen, fast wie Touristen am Strand ...

Noch ein Jacaré

Webervögel-Neste an einer Palme

Anakonda - am Land sind diese Riesenschlangen weitgehend harmlos, im Wasser können sehr große Exemplare (bis 10 m !) aber auch bisweilen Menschen anfallen

Am Nordrand des Pantanal befindet sich das spektakuläre Bergland der Chapada dos Guimaraes

 

... Zum Gästebuch ...


Letzte Änderung: 23.2.2004