Startseite 


 Über mich 


 Aktuelles 


 Ausbildung 

 Berufliches 


 Pflanzen 

 Reisen 

 Sport 

 Wein & Getränke 

 Kochen 

 Musik 


 Links 


 Kommentare 

 Mail an mich 

 Impressum 
  Kochen    weiter
Kochen
Schon seit langem liebe ich es, selbst zu kochen und immer neue Speisen auszuprobieren. Meine besondere Begeisterung gilt dabei der kreativen Verwendung von Gewürzen, um die Herkunft eines Gerichtes zu unterstreichen, wobei dies oftmals weit über das Original hinausgeht. Außerdem schätze ich es, komplizierte Rezepte zu "entrümpeln", so dass sie sich mit viel geringerem Zeitaufwand und weniger Abwasch herstellen lassen, ohne jedoch Einbußen in punkto Geschmack hinnehmen zu müssen.

Begonnen hat meine Kochleidenschaft in meiner frühen Jugend, als ich im Rahmen eines Griechenlandaufenthaltes feststellen durfte, dass Tomatensuppe eine absolut köstliche Angelegenheit sein kann (die von meinen Großeltern zubereitete Variante war in der gesamten Familie gefürchtet ...). Damit war mir klar: Wenn ich nicht selbst zu kochen beginne, werde ich wohl nie etwas Gutes am Teller wiederfinden ...

Besonders schätze ich die italienische und französische Küche (bei letzterer ganz besonders die aus der Provence), nicht zuletzt wegen der reichlichen Verwendung von Kräutern, Gemüsen und Olivenöl. Aber auch "exotische" Rezepte begeistern mich, ganz besonders aus der nordindischen und der indonesischen Küche.

Im Anschluss findet ihr einige meiner Lieblingsrezepte, entweder eigene "Interpretationen" bekannter Gerichte, oder aber eigene Kreationen. Die Mengenangaben sind für 2 - 4 Personen bemessen, je nach "Verfressenheit" und natürlich auch, ob die Speise als Hauptgericht oder nur als Teil eines Menüs zum Einsatz gelangt.

Rezepte:


Spaghetti all'arrabiata (Spaghetti mit scharfer Tomatensauce)
Eierschwammerl-Quiche


Tumis buncis (Fisolen auf indonesische Art)


Marmoriertes Mousse au chocolat



weiter