Startseite 


 Über mich 


 Aktuelles 


 Ausbildung 

 Berufliches 


 Pflanzen 

 Reisen 

 Sport 

 Wein & Getränke 

 Kochen 

 Musik 


 Links 


 Kommentare 

 Mail an mich 

 Impressum 
  Aktuelles >> Anders verkostet - es muss nicht immer Wein sein (1)  zurück   weiter
Anders verkostet - es muss nicht immer Wein sein (1)
13.08.2010 - Kategorie(n): Softdrinks



Auch als Weinliebhaber wird man - schon aus ureigenstem Interesse - nicht den gesamten Flüssigkeitsbedarf mit diesem Getränk decken. Aber warum sind Verkostungsnotizen (fast) immer nur alkoholischen Getränken vorbehalten?

Obwohl ich an sich kein besonderer Freund von Softdrinks bin, hat mich die Werbung des relativ neuen Red Bull Cola mit dem Hinweis auf "nur natürliche Zutaten" aufmerksam gemacht. Einerseits steht für mich die Marke Red Bull für so ziemlich alles andere als Geschmacksqualität, andererseits gelten Colagetränke ohnehin als Inbegriff des flüssigen Gegenstücks zu "Junk food". Kann die Formel "schlecht + schlecht = gut" tatsächlich funktionieren? Das gegenüber anderen Colagetränken deutlich gehobene Preisniveau soll zumindest solche suggerieren ...

Nun die Probe aufs Exempel: einige Dosen gekauft, im Kühlschrank einen Tag auf passende Temperatur gebracht und im hohen Glas auf Eiswürfel genossen:

Die Farbe scheint heller als bei anderen Colagetränken, besonders auffällig ist die starke und langanhaltende Schaumbildung. Die Aromatik ist interessant, aber relativ eindimensional - es dominiert vor allem Limettenschalenöl, daneben etwas Orange und eine Basis von Vanille sowie Karamel/Ahornsirup oder Ähnlichem. Von den vielen anderen aromabildenden Zutaten wie Zimt, Ingwer, Minze, Kardamon, Galgant, Kokablatt etc. kann zumindest ich nichts erkennen. Am Gaumen angenehm süß (deutlich weniger als andere Softdrinks), vielleicht etwas wenig Säure, ein Teelöffel Zitronensaft wirkt hier Wunder. Sauberer Abgang ohne das bei anderen Softdrinks so häufige unangenehm klebrig-schale Ende.

Mein Fazit: gut gemachtes, attraktives Getränk, für mich allerdings geschmacklich relativ weit von den gewohnten Colagetränken entfernt. Wenn die braune Farbe auch nicht wäre ...


zurückweiter